Brustind

03/17/2012 von Dirk

Brustind

[skill title=“unsere Bewertung“ percent=“85″]

  • Ziel: Brustind 1170m
  • Kommune: Vestnes
  • Länge: 5 Km zum Ziel
  • Steigung: 1100 m
  • Anfahrt: Google Map
  • Parkplatz: 62,5615222 , 6,9104298
  • Ziel: 62,5737755 , 6,9772808
  • Karte: 1220 II Vestnes
  • Schwierigkeitsgrad: • • • • •

Nach dem das Auto sichert geparkt ist, laufen wir zurück zum Schild und in Richtung “Middagsfjellet”. Über die Straße drüber weg. Der Weg führt uns über eine feuchte Wiese. Wir können so eine Art Pfad erkennen. Wir folgen diesem Pfad und erkennen dabei (leicht links ) schon den Bergrücken. Den laufen wir jetzt erst mal hoch in Richtung

[hb_image width=“310″ height=“207″]http://fjellnisse.com/wp-content/uploads/2012/03/Brustind0.jpg[/hb_image]“Middagsfjellet”Wir sind nach ca 2,4 Km an der ersten Steinsäule (Varden) angekommen. Hier befinden wir uns auf dem “Middagsfjellet” auf einer Höhe von 848 Metern.

Das erste Drittel haben wir nunhinter uns. Weiter geht es Richtung “Sandfjellet”. Der schmale Weg zwischen den beiden Varden ist gut zu erkennen. Nun sehen wir bereits, nach nicht allzu langer Zeit, die zweite, etwas kleinere Steinsäule. Wenn wir sie erreicht haben, befinden wir uns auf dem “Sandfjellet” auf einer Höhe von 903 Metern.

Von hier aus haben wir einen guten Blick auf unser eigendliches Ziel dem “Brustind”Folgen wir den Pfad weiter… Nun müssen wir wieder bergab. Der Pfad verliert sich sollte aber schnell wieder zu finden sein. Über etwas unwegsames Gelände sind wir nun auf dem Weg wieder bergauf. Das letzte Drittel dieser Tour ist etwas anstrengend. Passen Sie hier gut auf! Der letzte Teil der Strecke geht über lockeres Gestein bis hoch zum Ziel.

[hb_gallery number=“10″ size=“col-2″]

 

Du kannst keine Kommentare hinterlassen