Vesle Skåla

03/17/2012 von Dirk

Vesle Skåla

[skill title=“unsere Bewertung“ percent=“40″]

  • Ziel: Vesle Skåla, 903 m
  • Kommune: Molde
  • Länge: 3,5 Km zum Ziel
  • Steigung: 720 m
  • Anfahrt: Google Map
  • Parkplatz: 62,7168419 , 7,5389902
  • Ziel: 62,7290690 , 7,5759917
  • Karte: 1320 III Åndalsnes
  • Schwierigkeitsgrad: • • •

[hb_image width=“310″ height=“207″]http://fjellnisse.com/wp-content/uploads/2012/03/Vesle-Skåla-Bild5.jpg[/hb_image]Nach dem das Auto abgestellt worden ist, folgen wir dem Weg noch etwas weiter geradeaus. Zwischen zwei Hütten, die sich auf der rechten Seite befinden, geht es nun in einen recht dichten Wald. Der Weg ist zwar sehr gut zu erkennen aber er ist auch sehr feucht und geht recht steil bergauf. Der Wald wird lichter und das Gelände flacht etwas aus. Es geht nun über eine Wiese. Im Sommer findet man an dieser Stelle massenhaft Blaubeeren.
Nun öffnet sich das Gelände noch mehr. Der Weg führt zwischen zwei Bergrücken durch ein Tal weiter bergauf.
Es sind kaum noch Bäume da und der Weg ist schmal aber gut zu erkennen. Der schmale Trampelpfad führt uns nun etwas weiter an den rechts liegenden Bergrücken. Ab hier beginnt wieder ein etwas steileres Stück. Es ist aber etwas einfacher zu laufen, da der Pfad trockener und steiniger wird. Schon nach wenigen Schritten stößt der Wanderer an eine kleine Herausforderung. An einer Stelle müssen ein paar wenige Höhenmeter durch „kraxeln“ überwunden werden. Es ist nicht gefährlich und dauert auch nicht lange.

Nachdem auch dieses Stück geschafft ist, folgen wir dem Weg noch etwas weiter bergauf. Das Ziel, der Vesle Sküla liegt auf der linken Seite. Der Pfad nach oben ist fast nicht mehr zu erkennen. Das macht allerdings die Tour nicht schwieriger, denn sie müssen einfach nur nach oben.

Oben angekommen, sehen wir in cà 100 Meter auch schon unser Ziel.

[hb_gallery number=“10″ size=“col-2″]

Du kannst keine Kommentare hinterlassen